365Trading Broker Portrait und Vergleich

Der virtuelle Broker 365Trading gilt als einer der wenigen Akteure am internetbasierten Finanzhandelsplatz mit dem beliebten Produkt der Binären Optionen, welche für das Trading keine externe, sondern stattdessen ausschließlich ihre eigene und selbst entwickelte Software-Plattform nutzen.

Diese Plattform ist so komplex und mit allen erforderlichen technischen Features für das Trading ausgestattet, dass auf die Werkzeuge externer Dienstleister bei 365Trading komplett verzichtet werden kann. Dies spricht auch noch einmal deutlich für den Sicherheitsaspekt, der bei diesem modernen Online-Broker inzwischen bereits Standard ist.

Alle Instrumente, die ein Trader benötigt, um moderne Finanzprodukte wie Binäre Optionen im Internet handeln zu können, finden sich auf dieser Plattform wieder. Dazu gehören bei der Lösung von 365Trading zum Beispiel die unerlässlichen Candlestick-Diagramme und diverse Arten von wichtigen technischen Indikatoren für den internetbasierten Handel.

zu 365Trading Webseite

365Trading: ein kurzer Steckbrief

Im Unterschied zu vielen anderen Mitbewerbern, die im Internet ebenfalls als virtuelle Plattformen für das Trading mit dem modernen Finanzprodukt der Binären Optionen zur Verfügung stehen, besitzt der Broker 365Trading durchaus auch echte Büros, in denen der direkte Kontakt mit den Mitarbeitern dieser Institution und letztendlich auch die Face-to-Face-Kommunikation möglich sind.

Stationäre Offices unterhält der Broker 365Trading mittlerweile in mehreren Städten innerhalb Europas. So zum Beispiel in London, in Barcelona und in Rotterdam. Trader, welche beispielsweise unmittelbar an einem der hier genannten Standorte wohnen, können den Handel dann auch direkt über die entsprechenden Büros von 365Trading vornehmen.

Die Mindesteinzahlung beträgt beim modernen internetbasierten Broker 365Trading jeweils 100 Euro. Die Mindesthandelsgröße umfasst hier den Betrag von 5 Euro. Beide Werte gelten innerhalb der Branche für viele Trader insgesamt als relativ vorteilhaft, weil es sich hierbei nämlich um signifikant niedrige Zahlen handelt, mit denen sich 365Trading wiederum ganz beträchtlich von den meisten Mitbewerbern im Netz unterscheidet.

Die Plattform für das eigentliche Trading ist, wie bereits eingangs erwähnt, eine Eigenentwicklung des Brokers 365Trading und beinhaltet sämtliche Arten von Tools oder Features, welche der Trader für den internetbasierten Handel mit dem Finanzprodukt der Binären Optionen benötigt.

Deutsche Trader werden durch den Broker 365Trading definitiv auf der Plattform akzeptiert und auch umfassend betreut. Damit bietet sich der internetbasierte Broker 365Trading als eine weitere Alternative zu den etablierten Anbietern an, die für deutsche Trader im Internet zur Verfügung steht.

zu 365Trading Webseite

Weitere Finanzkennziffern von 365Trading

Die Auszahlungsrate beträgt beim internetbasierten Broker 365Trading 80 %. Und zwar bezieht sich dieser angegebene Wert sowohl auf die regulären Optionen, wie aber auch auf die sogenannten besonderen Optionen.

Die durchschnittliche Auszahlungsdauer wird seitens des Brokers 365Trading mit jeweils maximal 1 Tag angegeben. Dies kann innerhalb der Branche als ein überaus achtbarer Wert gelten, den bestimmt auch die Trader aus der Bundesrepublik Deutschland anzuerkennen wissen.

Regulierung, Seriosität und Erfahrungen von 365Trading

Grundsätzlich gilt es, festzustellen, dass es sich bei dem modernen internetbasierten Anbieter 365Trading um einen regulierten Broker handelt. Da regulierte Broker stets bestimmten Auflagen und Verpflichtungen unterliegen, kann hier schon von einer entsprechenden Seriosität und Sicherheit des Brokers 365Trading ausgegangen werden.

Entsprechend positiv sind auch der Leumund und schließlich auch der Ruf, welchen der Broker 365Trading innerhalb der eigenen Branche und insbesondere auch bei den Mitbewerbern genießt. Die positive Beurteilung stützt sich hierbei auf die eigene und starke Trading-Plattform, die der Broker 365Trading aufzubieten weiß und schließlich auch auf die Tatsache, dass es sich bei 365Trading um einen regulierten Broker handelt.

Überdies steht 365Trading dann sowohl bei den kritischen und interessierten Tradern und letztendlich auch bei den Mitbewerbern in dem Ruf, es in allen finanziellen und letztendlich auch datenschutzrechtlichen Belangen stets überaus genau zu nehmen und regelrecht penibel am Markt zu agieren.

zu 365Trading Webseite

Die handelbaren Produkte bei 365Trading

Grundsätzlich gilt der internetbasierte Binäre Optionen Broker 365Trading als einer der führenden Anbieter beim Handel mit diesem in den letzten Jahren immer beliebter gewordenen Finanzprodukt in der Bundesrepublik Deutschland und schließlich auch im benachbarten Österreich.

Insgesamt hat der Broker 365Trading für seine interessierten Kunden aus aller Welt mehr als 200 Finanzprodukte im Portfolio aufgelistet. Hierzu zählen bei 365Trading dann zum Beispiel:

  • die verschiedensten Arten von Indizes
  • selbstverständlich auch diverse Forex
  • verschiedenste Rohstoffe
  • erwartungsgemäß auch Aktien
  • die Termingeschäfte.

Das Handelsportfolio ist damit beim Broker 365Trading eigentlich komplett und bietet die ganze Palette der auf den virtuellen Marktplätzen handelbaren modernen und lukrativen Finanzprodukte. Hiermit wird nicht nur eine bestimmte Gruppe aus dem Segment der Trader angesprochen, sondern jeder am modernen Handel mit Finanzprodukten Interessierte dürfte inmitten dieser eindrucksvollen Bandbreite letztendlich etwas Geeignetes finden, um seine liquiden Mittel sinnvoll anzulegen und vor allem auch, mit etwas Glück und mit dem entsprechenden Knowhow, sogar vermehren zu können.

Welche Vorteile bietet 365Trading dem Investor?

Es wurde eingangs bereits auf einige der Vorteile eingegangen, welche der moderne Broker 365Trading seinen Investoren letztendlich zu bieten vermag. Dazu gehören nicht nur die eigene, selbst entwickelte, komplette und daher auch ganz besonders sichere Handelsplattform und die Tatsache, dass es sich bei 365Trading um einen regulierten Broker handelt.

Als regulierende und lizenzierende Instanz kann für den Broker 365Trading die auf der Mittelmeerinsel Zypern ansässige Finanzdienstleistungsaufsicht CySec benannt werden. Die CySec wird ihrerseits wiederum durch die entsprechenden Instanzen der Europäischen Union beaufsichtigt und kontrolliert und entspricht hinsichtlich ihrer Struktur und Vorgehensweise grundsätzlich auch der bundesdeutschen BaFin. Da die CySec überdies auch als recht streng und restriktiv gilt, kann einem von ihr regulierten Broker voll durch den Trader vertraut werden.

Weitere Vorteile, die seitens der Trader immer im Zusammenhang mit dem Broker 365Trading genannt werden, sind:

  • die Vornahme aller durch die Trader beantragten Auszahlungen grundsätzlich innerhalb von lediglich 24 Stunden
  • die Tatsache, dass sämtliche Zahlungsmethoden bei diesem Broker für den Trader kostenfrei sind
  • die Möglichkeit für den Trader, ein entsprechendes Demokonto beim Broker zu eröffnen und zu unterhalten, um mit diesem Instrument das Trading zu erlernen und individuelle Handelsstrategien zu entwickeln, beziehungsweise zu verfeiner
  • ein Support-Team, welches nicht nur kenntnisreich und freundlich sowie lösungsorientiert agiert, sondern auch der deutschen Sprache mächtig ist
  • die Anzeige der Realtime-Kurse für den Trader
  • mehr als inzwischen 5 Jahre Erfahrungen und Knowhow in Punkto internebasierter Handel mit dem modernen Finanzprodukt der Binären Optionen
  • kein White-Label-Broker, der die technischen Plattformen externer Anbieter nutze muss, sondern auf eigene Entwicklungen und damit letztendlich auf einen höheren Sicherheitsstandard zurückgreifen kann
  • eine wirklich als herausragend zu bezeichnende mehrsprachige Kundenbetreuung mit Servicezeiten von 24/7/365 und Aktivitäten in den Kommunikationskanälen Hotline, Live-Chat und E-Mail Anfrage; Sprachskills liegen nicht nur in Deutsch und Englisch vor, sondern alternativ auch in Norwegisch, in Dänisch, in Schwedisch und in Niederländisch
  • getradet werden kann bei 365Trading via PC, per Tablet-PC oder auch mobil mittels einer entsprechenden App
  • 365Trading ist durch die zypriotische CySec nach EU-Standards reguliert und übrigens auch bei der bundesdeutschen BaFin registriert
  • durch die minimale Einlage von lediglich 100 Euro wird auch Neueinsteigern die Chance geboten, das maximale Verlustrisiko auf diesen Betrag zu begrenzen, da die gefürchtete Nachschusspflicht beim Broker 365Trading nicht existiert
  • da der kleinst mögliche Betrag für das Trading mit lediglich einmal 5 Euro vergleichsweise niedrig angesetzt ist, kann der Broker 365Trading dadurch als geradezu perfekte internetbasierte Handelsplattform für Neueinsteiger und Anfänger klassifiziert werden.
zu 365Trading Webseite

Die Payments bei 365Trading

Es wurde eingangs bereits auf die Tatsache hin gewiesen, dass Auszahlungswünsche beim Broker 365Trading stets innerhalb von nur 24 Stunden bearbeitet und letztendlich auch realisiert werden können sowie, dass Gebühren für die einzelnen Auszahlungsvorgänge, unabhängig davon, für welchen Payment Provider sich der Trader auch entscheiden mag, seitens 365Trading generell nicht erhoben werden.

Als Zahlungsdienstleister zur Einzahlung des Deposits und zur Realisierung von Auszahlungswünschen stehen seitens 365Trading für die User zur Verfügung:

  • American Express
  • Neteller
  • Visa
  • Wire Transfer
  • MasterCard
  • Sofortüberweisung
  • Trustly
  • Giropay
  • iDeal
  • Bancontact Mister Cash

Leider fehlen in diesem Sortiment die besonders in der Bundesrepublik äußerst beliebten Payment Provider PayPal und nicht zuletzt auch die EC- oder Debitkarte. Ansonsten kann das Zahlungsportfolio bei 365Trading jedoch als recht umfangreich und kundenorientiert eingeschätzt werden.

Fazit zu 365Trading als Broker

Der Broker 365Trading ist sichtlich bemüht, seinen Tradern Sicherheit, Innovation, Flexibilität und jede Menge an Benefits zu bieten.

Seit dem Start mit dem Trading mit Binären Optionen in den Märkten Belgiens und der Niederlande unter dem Label www.optie24.nl, hat sich dieser Anbieter zu einem Unternehmen entwickelt, welches inzwischen mit einer eigenen Finanzplattform als international ausgerichteter und aufgestellter Broker zunächst erst einmal in den europäischen Finanzmarkt eintreten konnte. Man darf auf die Zukunft gespannt sein.

zu 365Trading Webseite
TEILEN